Kinder mit Handarbeit aus Wolle fördern

wolle

Der erste Gedanke in Bezug auf das Stricken und Häkeln mit Wolle ist für viele noch mit den Großeltern verbunden. Doch immer mehr junge Menschen interessieren sich für die vielfältige Tätigkeit. Nicht ohne Grund – denn die Handarbeit bringt Eigenschaften mit sich, die sich positiv auf die Entwicklung auswirken. So ist es auch nicht verwunderlich, dass die Begeisterung bis ins Kinderalter reichen kann. Die Handarbeit bietet viele Möglichkeiten und Raum zur kreativen Entfaltung. Bereits Kinder im Kindergartenalter können sich mit dieser auseinandersetzen und in der Tätigkeit ein entwicklungsförderndes Hobby entdecken.

Viele Vorteile von Handarbeit mit Wolle

Mit Wolle wie etwa von der Marke Katia können sehr vielfältige Dinge geschaffen werden. Die Handarbeit regt somit Kinder und Erwachsene dazu an, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und diese somit intensiv zu fördern. Beherrscht eine Person die Grundlagen der Handarbeit, so können vielfältige Produkte daraus gezaubert werden. Darunter fallen nicht nur Kleidungsstücke wie Pullover oder Schal.

wolle

Die Handarbeit ist mit viel Geduld verbunden und wirkt sich somit beruhigend aus. Aber auch Erinnerungsvermögen und Konzentrationsvermögen werden dadurch gesteigert. Das Gehirn wird vor verschiedene Aufgaben gestellt, die es zeitgleich lösen muss. Entwickelt sich daraus ein jahrelanges Hobby, so können stricken und häkeln zum regelmäßigen Gedächtnistraining für jung und alt werden.

Nicht nur in Bezug auf die kognitiven Fähigkeiten findet eine Förderung mit Hilfe von Handarbeit mit Katia Wolle statt. Die feinmotorischen Fähigkeiten können durch die detailreiche Auseinandersetzung mit Wolle und Nadeln bei Kindern entwickeln und intensiviert werden. Auch die Hand-Augen-Koordination wird dabei geschult.

Strickliesel für Kinder zum Einsteigen

Für Anfänger – vor allem im kindlichen Alter – gibt es die Strickliesel, die Kindern erstes Stricken mit Katia Wolle näherbringt. Hier erfahren Kinder auf simple Art und Weise, wie ein klassisches Maschenbild aussieht. Bewaffnet mit der passenden Wolle – etwa von Katia – und Holzstäbchen können so unzählige Meter eines Wollschlauchs gestrickt werden. Dadurch kann die passende Fadenspannung der Wolle herausgefunden und das richtige Vorgehen entdeckt werden. Hat das Kind den Dreh mit Hilfe der Strickliesel raus, so kann es sich ohne diese Stütze an die Handarbeit mit Wolle und Holzstäbchen trauen. Jedoch wird vor allem zu Beginn auch immer wieder die Hilfe von Erwachsenen für schwierige Stellen benötigt.

Handarbeit in Kindergarten und Grundschule

In der Grundschule gehört die Handarbeit mit Wolle zum festen Bestandteil des Schulplans. Hier lernen Kinder erste Möglichkeiten, was alles aus Wolle gezaubert werden kann. Schon im Kindergarten können bereits erste Versuche mit Wolle und Strickliesel gemacht werden. So können sich Kinder nicht nur lange Zeit beschäftigen, sondern fördern damit auch wichtige kognitive Entwicklungsbereiche sowie die Feinmotorik.

Die Wahl der Wolle für Kinder

Die Bestimmung der Wolle sollte zu Beginn gut durchdacht werden. Es gibt unzählige Arten, die sich in Beschaffenheit, Dicke und Farbe unterscheiden. Damit die Handarbeit nicht direkt zu Beginn frustrierend für das Kind wird, sollte auf eine recht dicke Wolle zurückgegriffen werden. Kinder können diese besser greifen. Hier eignet sich etwa die farbenfrohe Wolle von Katia wunderbar, die nicht nur in einzelnen Farben, sondern auch in ganzen Farbkombinationen vorzufinden ist. Gerade für Kinder stellt die farbliche Abwechslung der Katia Wolle eine motivierende Eigenschaft dar.

Schritt für Schritt zum Profi

Aller Anfang ist schwer. Kindern mag es sogar noch etwas schwerer fallen, sich mit der Handarbeit mit Katia Wolle und den vielseitigen Möglichkeiten vertraut zu machen. Gerade deswegen ist es umso wichtiger, dass sie kindgerecht an das Hobby herangeführt werden und so beispielsweise schnell sichtbare Erfolge erzielen, auf welche sie stolz sein können. Das fördert ihre Motivation. Mit der Zeit können dann immer schwierigere Griffe mit eingebaut werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *